KalenderFAQSuchenNutzergruppenStartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Inqunter - Sed libera nos a malo [Fantasy-Mittelalter-RPG]

Nach unten 
AutorNachricht
Aeneas
Gast
avatar


BeitragThema: Inqunter - Sed libera nos a malo [Fantasy-Mittelalter-RPG]   Sa Okt 22, 2011 4:00 pm

Hiermit möchten wir, das Team von Inqunter, uns für eine Partnerschaft bewerben. Wir hoffen auf eine Antwort, auch wenn wir abgelehnt werden sollten Wink
Da es uns irgendwie unmöglich ist, Links zu posten, falls es doch einen Weg gibt, wären wir froh ihn zu erfahren^^, bitten wir zu entschuldigen, dass hier keine Bilder oder Links sind.


In Zeiten der Dunkelheit und des Grauens erhebt sich eine Organisation aus der Asche ihrer Vorgänger, bereit wieder auf die Jagd zu gehen. Ihre Ziele: Vampire, Werwölfe, Gestaltenwandler, Hexen und sonstiges. Die Inquisition kämpft im Namen Gottes gegen die Teufelsbiester, die ihre Welt verpesten und in eine zweite Hölle verwandeln wollen. Sie kämpfen im Untergrund, unbemerkt vom normalen Volk. Einige Bürger wissen nichts, andere schon.

Ebenso unbemerkt leben die Kreaturen der Finsternis unter den Menschen, manche so als wären sie selbst welche, andere agieren im Hintergrund und versuchen entweder die Macht zu sichern oder an sich zu reißen. Regeln, auferlegt vom Rat der Magyx - bestehend aus jeweils einem Mitglied jeder Rasse - werden entweder eingehalten oder gebrochen.

Ein ewiger Kampf tobt zwischen den Wesen und den Inquisitoren, die sich der Alchemie bedienen. Ein Kampf, der in Libertus ausgetragen wird, einer Stadt, die einen Tagesmarsch von Rom entfernt ist und in dessen Kanalisation das Hauptquartier der Inquisition liegt.

Welche Seite wählst du? Inquisition, Kreatur oder doch ein normaler Mensch? Ist jeder, der als böse dargestellt wird, auch wirklich so wie es scheint?
Ihr schreibt die Geschichte, ihr seid die, die das Schicksal ändern und beeinflussen können...


Daten


Spielt im Jahr 1325, Mittelalter (fiktive Welt ohne geschichtliche Ereignisse)
RPG-Ort: Libertus (Italien)
FSK: 16/18
Fantasy-/Mittelalter-RPG
Gründer: Aeneas MacMoireach



Code:

[center]In Zeiten der Dunkelheit und des Grauens erhebt sich eine Organisation aus der Asche ihrer Vorgänger, bereit wieder auf die Jagd zu gehen. Ihre Ziele: Vampire, Werwölfe, Gestaltenwandler, Hexen und sonstiges. Die Inquisition kämpft im Namen Gottes gegen die Teufelsbiester, die ihre Welt verpesten und in eine zweite Hölle verwandeln wollen. Sie kämpfen im Untergrund, unbemerkt vom normalen Volk. Einige Bürger wissen nichts, andere schon.

Ebenso unbemerkt leben die Kreaturen der Finsternis unter den Menschen, manche so als wären sie selbst welche, andere agieren im Hintergrund und versuchen entweder die Macht zu sichern oder an sich zu reißen. Regeln, auferlegt vom Rat der Magyx - bestehend aus jeweils einem Mitglied jeder Rasse - werden entweder eingehalten oder gebrochen.

Ein ewiger Kampf tobt zwischen den Wesen und den Inquisitoren, die sich der Alchemie bedienen. Ein Kampf, der in Libertus ausgetragen wird, einer Stadt, die einen Tagesmarsch von Rom entfernt ist und in dessen Kanalisation das Hauptquartier der Inquisition liegt.

Welche Seite wählst du? Inquisition, Kreatur oder doch ein normaler Mensch? Ist jeder, der als böse dargestellt wird, auch wirklich so wie es scheint?
Ihr schreibt die Geschichte, ihr seid die, die das Schicksal ändern und beeinflussen können...

[u][b]
Daten[/b][/u]

Spielt im Jahr 1325, Mittelalter (fiktive Welt ohne geschichtliche Ereignisse)
RPG-Ort: Libertus (Italien)
FSK: 16/18
Fantasy-/Mittelalter-RPG
Gründer: Aeneas MacMoireach[/center]
Nach oben Nach unten
 
Inqunter - Sed libera nos a malo [Fantasy-Mittelalter-RPG]
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Fantasy Rpg - einfach magisch
» Faye Destiniy [Fantasy/Mythologie ]
» Mittelalter RPG
» Fantasy Universe (Feen/Monster) sucht noch Admins und normale Mitglieder!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Infernal Gods :: PARTNERFOREN :: Bewerbungen-
Gehe zu: