KalenderFAQSuchenNutzergruppenStartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Drache | Paavo

Nach unten 
AutorNachricht
Paavo

avatar

Anzahl der Beiträge : 184
Anmeldedatum : 24.11.10

BeitragThema: Drache | Paavo   Do Nov 25, 2010 9:42 pm


Dieses Bild zeigt Paavo in seinem ausgewachsenen Zustand.



N A M E <<
Paavo

G E S C H L E C H T<<
Courselia, männlich

A L T E R<<
Einige wenige Monate

H O R T<<
Celestial Leviathan





S C H U P P E N F A R B E<<
Blaugrau, wobei die Schuppen an seiner Unterseite heller sind als die am Rücken.

A U G E N F A R B E<<
Hellblau

M A ß E<<
G R Ö ß E Kaum einen Meter misst er in der Schulterhöhe.
L Ä N G E: 10,05 Meter von der Spitze seiner Schnauze bis zur Schwanzspitze hin

G E W I C H T <<
649 Kilogramm bringt er auf die Waage.

A U S S E H E N<<
Blaugrau, das ist die Farbe der Schuppen des Jungdrachens. An der Unterseite seines Körpers sind diese Schuppen von einem hellerem Ton, während sie an seinem Rücken dunkler sind. Dennoch ist es ein helles Blau, welches von seinen Schuppen ausgeht. Dort wo andere Drachen ihre Rückenzacken haben, hat er eine Art Fell, welches sich von seinem Kopf bis zu seinem Schwanz hinzieht. Auch an den Gelenken seiner Klauen, sowie am Brustkorb hat er Büschel dieser Haare. Er hat einen langen und gelenkigen Körper. Sein Hals ist etwa so lang wie sein Körper, während sein Schwanz es mindestens auf das Doppelte bringt. Man könnte seine Klauen sogar als Hände und Füße bezeichnen, so sind sie geformt. Er hat keinerlei Probleme damit, auf den Hinterklauen zu stehen, und die Vorderen als Hände zu benutzen. Seinen Schwanz benutzt er in solchen Situationen gerne als Stütze, da es für einen Drachen doch nicht ganz so angenehm ist, so zu stehen. Am Ende seines langen Halses ist sein Raubtierförmiger Kopf. Zwei lange Hörner sitzen auf seinem Kopf, jedoch mehr zur Zierde, als das er wirklich mit ihnen kämpfen könnte. Schließlich zeigen sie nach hinten, und nicht nach vorne. Seine Augen sind von einem für Zweifüßer unnatürlich hellem Blauton und haben schlitzförmige Pupillen, wie die einer Katze. Sein Maul is gespickt von vielen spitzen Zähnen, die ebenso einen Fisch fangen, wie auch die Schuppen eines anderen Drachen zu umgehen und sich in dessen Fleisch zu bohren. Neben seinem Maul wachsen auf jeder Seite zwei Tasthaare. Sie sind beinahe ebenso lang wie sein Hals und mit Muskeln ausgestattet, sodass er sie bewegen kann, wie er will. Gerade für die Orientierung unter Wasser sind diese Tastahaare beinahe unerlässlich.





C H A R A K T E R<<
Von einem Drachen denkt man stehts, dass sie edele, und erhabene Geschöpfe sind. Dass sie über den Menschen stehen. Allgemein glaubt man von Drachen, dass sie ein wenig abgehoben sind.
Dies alles trifft auf niemanden so wenig zu, wie auf Paavo. Selbst für die Tatsache, dass er ein Jungdrache ist, und somit noch nicht viel Erfahrung in seinem Leben gesammelt hat, ist er um vieles zu verspielt. Im Grunde seines Herzens ist Paavo doch noch ein kleines Kind. Er redet, wie ihm der Mund gewachsen ist, und kümmert sich nicht groß darum, was andere deswegen über ihn denken könnten. Dadurch hat er sich bestimmt inzwischen nicht wenige Feinde gemacht, aber ihm ist das egal. Er will sein wie er ist, und genau so ist er nunmal. Der Jungdrache ist nicht nur vorlaut, sondern auch Neugierig. Wenn er etwas entdeckt, dass er noch nicht kennt, dann will er auf genaueste wissen, womit er es hier zu tun hat, und hält auch nicht eher inne zu fragen, bis er alles weiß, was er wissen will.
Ebenfalls bezeichnen kann man ihn als einen Tollpatsch. Egal wie er seine Pfoten gerade stellt: es ist sicherlich falsch. Paavo scheint ein angeborenes Talent dafür zu haben, immer irgendwie irgendwo das falsche zu tun oder zu sagen. Vielleicht hängt das ja mit seiner großen Klappe zusammen, und damit, dass er nicht den Mund halten kann, wenn das vielleicht ein wenig angebrachter sein würde. Dennoch kann man ihn als eine treue Seele bezeichnen und als jemanden, der - wenn es darauf ankommt - äußerst zuverlässig ist.




F Ä H I G K E I T E N <<
Paavo ist in der Lage für Stunden unter Wasser zu bleiben und dort zu schlafen oder zu jagen, je nachdem, was er gerade braucht.

Da Paavo seine Feuertaufe noch nicht hinter sich hat, sind die hier beschriebenen Fähigkeiten in ihm noch nicht erwacht.
Außerdem ist er dazu in der Lage sich sowohl zu Wasser als auch in der Luft äußerst flink und geschickt. Denn trotz des Fehlens seiner Flügel, ist er in der Lage zu fliegen. Wie genau er das macht, weiß er selbst nicht. Er muss nur daran denken in der Luft zu sein, und schon ist er dort.
Allerdings ist es im Gegenzug um seine Stärke nicht sonderlich gut bestellt und die bläulichen Flammen, die er als sein Feuer bezeichnet reichen von der Hitze gerade mal um einen Fisch zu rösten.






F A M I L I E<<
Stejoa, ist der Name seiner Mutter. Sein Vater nannte sich Koro

C A R A K T E R Z I T A T <<
Now dream away...
Follow me astray
To a world that we can reach
On wings of a dream

I've got the key to the end of the nightmare
To leave all the dreams of bane and despair
The life I redeem has got the price of insanity
That you just can't get
'Cause you're not even mad
You only trust in your eyes!


Zuletzt von Paavo am Fr Nov 26, 2010 10:17 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Drache | Paavo
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Legende von Drache und Wolf
» Cytra - Hand der Dämonen
» Drachenreiter Rpg
» Aufräumen - "Eigene und andere Rollenspiele"
» [Planung] Himmel & Hölle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Infernal Gods :: CHARAKTERE :: Angenommene Charaktere-
Gehe zu: